Star Trek - Deep Space Nine

Star Trek: Deep Space Nine ist eine Weltraumstation in der Nähe des Planeten Bajor. Sie wurde von den Cardassianern als Minenstation gebaut und ist entsprechend ungemütlich. Kommandiert wird die Station von Commander, später Captain, Benjamin Sisko im Auftrag der Föderation. Seine Crew ist sowohl aus Bajoranern als auch Föderationsmitgliedern zusammengesetzt. Sie besteht aus dem Formwandler Odo und Major Kira Nerys vom Planeten Bajor, den Föderationsoffizieren Dr. Julian Bashir, der Trill Jadzia Dax und Chief Miles O'Brien. Später stoßen Ezri Dax und der Klingone Worf zum Team. Weitere wichtige Personen sind Siskos Sohn und aufstebender Schriftsteller Jake, sein Ferengi-Freund Nog, sein Vater Rom, und dessen Bruder Quark, der die Bar auf der Station führt.

Der hinterlistige und grausame Cardassianer Gul Dukat wird zum Erzfeind der Föderationsoffiziere.

Nachdem im Bereich von Bajor ein Wurmloch in den Gamma-Quadranten entdeckt wird, gewinnt die Station an strategischer und kommerzieller Bedeutung. Die Bewohner von der anderen Seite sind nicht nur auf friedlichen Handel aus…