Die Borg

Die Borg sind eine mächtige und intelligente Zivilisation des Delta Quadranten. Es handelt sich bei ihnen um kybernetisch erweiterte Humanoide, die man Drohnen nennt. Jede Drohne ist mit dem Kommunikationsnetzwerk verbunden und ist damit Teil eines geteilten Gruppenbewusstseins und bildet einen kollektiven Verstand. Individuen gibt es nicht. Die Borgkönigin bringt Ordnung in das Kollektiv. Die Borg reisen in kubusförmigen Schiffen mit starken Waffen. Sie mussten Tausende Welten der gesamten Galaxie assimilieren, um im Streben nach Perfektion zu ihrem Wissen und ihrem hohen Standard in Sachen Technologie zu kommen.

Die Borg stellen eine merkliche Bedrohung für die Föderation und die Menschheit dar. Seven of Nine, ein Mitglied der Crew der Voyager, war früher Borg, doch ihre Verbindung zum Kollektiv wurde getrennt.

Captain Picard und die Crew der Enterprise trafen dank eines Wesens namens Q in Star Trek: The Next Generation als erste auf die Borg.